gewog Kleinmachnow, Gemeindliche Wohnungsgesellschaft Kleinmachnow mbH
Stahnsdorf, 18. Januar 2017

Wechsel an der Spitze der CDU/FDP-Fraktion

Stahnsdorf. Die Mitglieder der CDU/FDP-Fraktion wählten am vergangenen Donnerstag Wolfgang Brenneis zu ihrem Vorsitzenden. Seine Stellvertreterin wurde Ines Schröder-Blohm. Die Neuwahl der Fraktionsspitze war notwendig geworden, da der bisherige Vorsitzende Daniel Mühlner seinen Lebensmittelpunkt Anfang Januar... weiter »

Teltow, 17. Januar 2017

„Teltow singt!“ mit Dirk Zeugmann & Band

Nach Frankfurt und Kleinmachnow singt nun auch Teltow. Diese Veranstaltung ist für jedermann geeignet, der Spaß am Singen hat! Das einfache Konzept hat eine große Wirkung. Vor Ort wählen die Sänger aus einer Liste welche Titel gesungen werden. Die jeweiligen Texte werden mittels Beamer an eine Leinwand übertragen... weiter »

TKS, Region, 16. Januar 2017

RSV EINTRACHT UNTERLIEGT IN WEDEL

Die Korbjäger des RSV Eintracht 1949 mussten beim ersten Auswärtsspiel des neuen Jahres mit einer bitteren 65:71 Niederlage im Gepäck die Heimreise antreten. Dabei hatte das Gastspiel beim SC Rist Wedel für das Team von Trainer Thomas Roijakkers an sich gut begonnen, denn nach einem ausgeglichenen und punktearmen... weiter »

Teltow, 14. Januar 2017

Toter in Teltower Hotel

Einen toten Mann unbekannter Nationalität entdeckten Angestellte des HOTELTOW am Samstagmittag im Bad eines Hotelzimmers. Der herbeigerufene Rettungsdienst konnte nur noch den Tod des Mannes feststellen. Bei der Leiche fand die Kriminalpolizei Personalausweise aus mindestens 6 verschiedenen Ländern - alle auf... weiter »

Kleinmachnow, Region, 14. Januar 2017

Deutsche Bahn denkt über Wiederbelebung der Stammbahn nach

Heute schreibt die "Märkische Allgmeine", dass die Chancen, die Stammbahn zwischen Berlin und Potsdam wieder in Betrieb zu nehmen, zu steigen scheinen. Denn in der Koalitionsvereinbarung des neuen Berliner Senats heißt es, mit der Stammbahn solle „die Anbindung des Umlandes an den Öffentlichen... weiter »

Stahnsdorf, 13. Januar 2017

"Lange Nacht" mit Bürgermeister Albers

Am Donnerstagabend war es wieder soweit: Bürgermeister Bernd Albers hatte die Stahnsdorferinnen und Stahnsdorfer in das Foyer des Gemeindezentrums zur „Langen Nacht der Bürgersprechstunde“ geladen. Bei Pianomusik von Thomas Ehlert und kalten Getränken skizzierte der Bürgermeister die Projekte für das noch junge... weiter »

Stahnsdorf, 13. Januar 2017

Schimmel im Stahsndorfer Flüchtlingsheim

In einem der beiden Übergangswohnhäuser im Stahnsdorfer Gewerbegebiet sind mehrere Bäder von Schimmel befallen. Dies berichten die "Potsdamer Neuesten Nachrichten". Ab Montag bis zum 11. Februar werden die Schäden behoben, teilte die Kreisverwaltung mit. Der Verwaltung sei der Schimmelbefall schon länger... weiter »

Teltow, 12. Januar 2017

TAGESPFLEGEPERSONEN IN TELTOW GESUCHT

In Teltow fehlt es an Tagesmüttern und -vätern. Dabei ist die Nachfrage vonseiten der Eltern nach einem Platz für ihr Jüngstes abermals groß. Als Antwort auf den steigenden Bedarf soll die Kindertagespflege weiter ausgebaut werden. Der kommunale Träger „MenschensKinder Teltow“ will deshalb langfristig... weiter »

Stahnsdorf, 12. Januar 2017

"Lange Nacht" der Bürgersprechstunde

Wer schon immer mal in der Stahnsdorfer Gemeindeverwaltung übernachten wollte..., heute Nacht ist es möglich  ;-) weiter »

Stahnsdorf, TKS, Region, 12. Januar 2017

Nie mehr in 6 Minuten von Stahnsdorf nach Wannsee?

Olaf Ihlefeld, der umtriebige und engagierte  Friedhofsverwalter des Südwestkirchhofes, plädiert für eine Wiederbelebung der alten "Friedhofsbahn" von Berlin-Wannsee nach Stahnsdorf. In einem Gastbeitrag für die Potsdamer Neuesten Nachrichten verweist er darauf, dass "die Realisierung des schon 1913... weiter »

Seiten

Höricke, meine Werkstatt
Anwaltskanzlei Götz. Gut beraten lohnt sich.
Elektro Müller Teltow
Gebäude- und Teppich-Reinigung Ehlert, Kleinmachnow
Jetzt TKSTV weiterempfehlen!